Elektrokamin Arona
Arona ist eine kleine, sehr schön gelegene Stadt in Italien. Genauer gesagt, befindet sie sich im Norden des Landes. Nur etwa 15.000 Einwohner hat Arona, aber die Stadt ist einen Besuch wert - ebenso wie diese Marmorkollektion den Kauf. Arona liegt in der wunderschönen Region des Piemont, die schon seit jeher für Kunst und Reichtumn stand. Auch der Lago Maggiore ist ganz nah. Arona befindet sich direkt am Ufer dieses so berühmten Sees, der Tag für Tag die Besucher mit seinem mediterranen Flair im Norden von Italien begeistert. An seinem Ufer, auch in Arona, wachsen Palmen und herrliche exotische Blumen, die jeden erfreuen.

Nur wenig nördlich von Arona befindet sich heute übrigens die bedeutendste Sehenswürdigkeit dieser Stadt. Es ist die Statue Sancarlone. Diese ist ein überdimensionales Werk, eine Kolossalstatue von Karl Borromäus, einem der bedeutendsten Heiligen Italiens, der in dieser Gegend lebte. Schon im Jahr 1698 wurde dieses beeindruckende Werk geschaffen. Eine ungewöhnliche Leistung für diese Zeit, ein solch großes Denkmal zu bauen. Es zeigt die3 Bedeutung, welche Karl Borromäus für die Menschen der Region um Arona hatte. Sensationell für die kleine Stadt ist, dass bis zum Bau der Freiheitsstatue im Jahr 1886 die Statue des Karl Borromäus diegrößte innen begehbare Statue der Welt war - also für etwa 200 Jahre. Und noch heute ist dieses Werk ein absolutes Highlight.

Schon die Römer hatten übrigens die Gegend um den Lago Maggiore wegen ihrers angenehmen Klimas und ihrer Schönheit geschätzt. Man kann dies bis heute nachempfinden und von Arona aus den Blick über den See genießen.